Immer eine Zugspitze voraus

Im Bereich der Schienenfahrzeugtechnik bietet RTEC seinen Kunden aus der Bahnindustrie und dem öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) seit über zwanzig Jahren deutschland- und europaweit Vormontage-, Montage-, Inbetriebnahme- sowie Änderungs- und Servicedienste aus einer Hand.

Im Bereich der Gefahrenmelde- und Alarmanlagen begleiten wir Sie von der Projektplanung über die Lieferung bis hin zur Inbetriebnahme und Wartung der Anlagen.


Wir kümmern uns um die Schienenfahrzeugtechnik in Berlin!


RTEC Vormontage

  • verlegt Kabel und fertigt Kabelzu­schnitte mit Benummerung
  • verdrahtet Schaltschränke, Türsäulen und Pulte

RTEC Montage

  • übernimmt alle Elektromon­tage­arbeiten, den vollständigen Innen­ausbau und sämtliche Verklebearbeiten
  • installiert Türsysteme, Klima­an­lagen, Kupplungen, Unter­flur­geräte und Dachkomponenten aller gängigen Hersteller
  • bringt die komplette technische Piktogrammbeschriftung an
  • setzt Wagenkästen auf
  • montiert die darunterliegenden Drehgestelle

 

RTEC Änderungen

 

  • bringt Änderungen inkl. Nachprü­fungen ein
  • bietet mechanische Umbau­arbei­ten und Nachrüstungsservice
  • erledigt Modernisierungsarbeiten (Refurbishment/Retrofits/Rollkuren)
  • begleitet Bauartänderungen

 


 

RTEC Inbetriebnahme

  • nimmt Einzelwagen und Zugver­bände in Betrieb
  • führt Stück- bzw. Typprüfungen durch
  • begleitet Testfahrten inkl. Aus­wertung
  • verbindet Einzelwagen durch elektrisches und mechanisches Kuppeln
  • sucht Fehler und behebt sie
  • sorgt für regelmäßige Software-Updates


RTEC Servicedienste

  • führt Fristarbeiten gemäß Fristenheft durch
  • sucht Fehler und behebt sie
  • spielt Software-Updates auf
  • übernimmt operative und präventive Wartungsarbeiten
  • bearbeitet Mängelanzeigen und Gewährleistungsmeldungen
  • liest Fehlerspeicher aus, analysiert Daten und stellt Fehler fest
  • setzt Schienenfahrzeugtechnik nach Unfall instand



Projekte ( U. A. )

 Stadtverkehr

  • Berliner U-Bahn H-95, Vorserienfahrzeuge (Prototypen)
  • Berliner U-Bahn BR H-97/H-01
  • Berliner U-Bahn Baureihe H und HK (Kleinprofil)
  • U-Bahn H 097
  • Metro Rotterdam
  • Berliner Straßenbahn GT 6, Ein- und Zweirichtungsfahrzeuge
  • Berliner S-Bahn BR ET 480
  • Straßenbahn Typ Tango und Vario
  • S-Bahn ET 424-426
  • Straßenbahn Alicante, Flexity

Regionalverkehr

  • Neigezug VT 612
  • Frankfurt-Königsteiner Regionalzüge VT/VS
  • Regio-Shuttle RS 1
  • Bombardier Talent, ITINO Schweden und DB 613
  • Desiro UK
  • Nahverkehrszüge FLIRT-SBB-TWN-DB OKO-CANTUS NOH-MLS-TNR-HWN-MRL–BLB

Fernverkehr

  • ICE 2
  • ICE 3

 




Machen Sie beim Thema Sicherheit keine Zugeständnisse – nehmen Sie heute noch mit uns Kontakt auf und lassen Sie sich von RTEC ein unverbindliches Angebot für Ihre individuellen Bedürfnisse erstellen.

Sie erreichen uns unter: 030 4226 39-0